Das Selbstbewusstsein in der Psychologie Das Selbstbewusstsein ist in der Psychologie Teil der Persönlichkeitstheorie. In dieser Theorie geht es darum, wie jedes Individuum sein Selbstbild reguliert. Zum Selbstkonzept eines Menschen gehören seine Erinnerungen an sich selbst, Motive, Überzeugungen über Persönlichkeitseigenschaften, Fähigkeiten und Werte, die möglichen Selbstbilder, deren Verwirklichung man erwägt, das ideale Selbst, das man anstrebt, die Überzeugung, was andere von einem denken und das Selbstwertgefühl. Das Selbstwertgefühl Das Selbstwertgefühl einer Person ist eine generalisierte Bewertung des Selbst. Diese unterscheidet…